Geschichte Dart


Der Dart 18 (Urdart) war der Erste einer Klasse von schwertlosen Katamaranen.

Folgende Gesichtspunkte waren für den Konstrukteur Rodney March ausschlaggebend:

Schwerter auf Katamaranen sind eine Gefahr bei flachem Wasser und beim Anlanden auf felsigen Stränden. Bedingt durch die integrierte Kielflosse des Dart´s konnte dieses Manko behoben werden. Auch ohne Schwerter liegt der Dart hervorragend auf dem Wasser und hat dank seines einmaligen Design´s perfekte Segeleigenschaften.

Kick-up-Ruder und ein schneller Aufbau das Dart´s sind ein weiteres Plus, die so manchen anderen Konstrukteur dazu bewogen diese "Dart-Merkmale" zu übernehmen.

Aufbau Dart / Sprint


Alle Darts / Sprints sind in kurzer Zeit aufgebaut, in wenigen Minuten ist das Boot segelfertig. Die Beams (Querverbindungen) werden einfach in die Rümpfe gesteckt - dazu wird kein Werkzeug benötigt.

Alle Darts / Sprints können in zusammengebautem Zustand transportiert werden. Die Sprint Modelle sogar am Audodach.